Frauen Union: „Weckmann-Essen“ mit geselligem Beisammensein

Die FRAUEN-UNION Geilenkirchen lädt ihre Mitglieder und interessierte Gäste am Freitag, den 02. Dezember 2022 um 15:30 Uhr, zu ihrem traditionellen „Weckmann-Essen“ mit geselligem Beisammensein im "Bürgerhaus Geilenkirchen-Hatterath‘‘ (Altes Feuerwehrhaus),  Prof.-Mendel-Straße 77, recht herzlich ein.

Grundsteuerreform

Informationsveranstaltung des CDU-Stadtverbandes Geilenkirchen zur Grundsteuererklärung für Eigenheimbesitzer

 

Familientag bei der Selfkantbahn

Frauen Union im Kreis Heinsberg

Die Frauen Union im Kreis Heinsberg lädt gemeinsam mit den beiden Landtagsabgeordneten und Kandidaten Bernd Krückel und Thomas Schnelle zum Familientag bei der Selfkantbahn in Schierwaldenrath ein.

Einrichtung eines Ordnungs- und Sicherheitsdienstes (OSD)

CDU Geilenkirchen setzt sich für mehr Sicherheit in unserer Stadt ein

Beschwerden hinsichtlich mangelnder Sicherheit, Ordnung und ausufernden Lärms nehmen stetig zu.
Um die Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten sowie den städtischen Aufgaben als Ordnungsbehörde in einem zeitlich ausgedehnteren Fenster nachkommen zu können, beantragt die CDU die Einrichtung eines Ordnungs- und Sicherheitsdienstes zu prüfen. Dieser wäre Teil des Ordnungsamtes und würde die Mitarbeiter im Außendienst vor allem in neuralgischen Zeiträumen verstärken können.

Als Kommune hat Geilenkirchen keine Weisungsbefugnis gegenüber der Polizei. Hier stellt der Landrat bzw. der Kreis die Polizeibehörde gemäß des Polizeiordnungsgesetzes in NRW dar.

Erweiterung Gewerbegebiet Niederheid

Offener Brief an die Bürgermeisterin

Die politischen Vertreter aus der Dörfergemeinschaft Gillrath/Hatterath der CDU und der Bürgerliste richten sich in einem gemeinsamen Brief an die Bürgermeisterin der Stadt Geilenkirchen, Daniela Ritzerfeld.

Frauen Union Geilenkirchen: „Rosen zum Muttertag“

- auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie

 

Baumschutzsatzung zurückgewiesen

Die Mehrheit des Stadtrates stimmt gegen eine zusätzliche Regelmentierung privater Bäume

Eingriff ins Privateigentum: Ausgleichszahlung, Ersatzpflanzung & Sanktionen

Dringende Bitte!

Registrierung als Stammzellenspender

 Liebe Mitmenschen,

heute möchten wir uns mit einem sehr persönlichen Anliegen an Euch wenden. Unsere liebe Resi Hensen (67 Jahre jung) ist an akuter Leukämie (Blutkrebs) erkrankt und benötigt dringend unser aller Mithilfe! Blutkrebs ist eine lebensbedrohliche Krankheit. Resi erwartet dieses Jahr die Geburt Ihrer ersten beiden Enkel und kann es kaum erwarten als Oma für Ihre Enkel da zu sein. Damit sie Ihre Enkel aufwachsen sehen kann, muss sie den Blutkrebs besiegen! Und genau hierbei können wir alle Ihr helfen! Denn eine große Chance auf Heilung dieser Krankheit besteht in der Möglichkeit der Stammzellenspende.

Neue Grundrechte für Europa

Karl-Peter Conrads zu Ferdinand von Schirachs Buch „Jeder Mensch“

Das Buch - die sechs Grundrechte befinden sich auf der hinteren Umschlagseite - handelt von
- der Idee der Unabhängigkeits-erklärung der 13 britischen Kolonien in Nordamerika von England am 4. Juli 1776
(„Folgende Wahrheiten erachten wir als selbstverständlich: dass alle Menschen gleich geschaffen sind; dass sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräußerlichen Rechten ausgestattet sind; …!“)
- über Lafayettes Deklaration von 1789 („Die Menschen werden frei und gleich an Rechten geboren und bleiben es!“),
- deren Einbringung in die Nationalversammlung und den Beginn der Französischen Revolution

Städtischer Haushalt 2021

Rede des Fraktionsvorsitzenden

"Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es!" - Immanuel Kant 

Die Rede finden Sie nachfolgend zum Downloaden.(Mobilgeräte: Unter dem Kasten der kürzlichen Meldungen)